Dienstleistungen

Hier eine kurze Übersicht über unser komplettes Portfolio

  • Kompostlieferung

  • Kompost- und Miststreuen

  • Flüssigdüngung mit Schleppschläuchen

  • Pflanzenschutz mit 21 m Anhängespritze

  • Vermietung von einem Dreiachser Alu Tankwagen mit 28 m³

  • Mähdrusch

  • Abtransport von Pferdemist (auch ohne eigene Flächen)

  • Transport von Abrollcontainer auf schwierigem Gelände 

  • Tiefenlockerung und Zwischenfruchtaussaat in einem Arbeitsgang

  • Messerwalze für Zwischenfrucht und Rapsstoppeln (auch zur Vermietung)

  • Komplette Heu- und Strohwerbung

  • Rundballenpressen von 0,9 - 1,7 m (mit 17 Messern)

  • Winterdienst mit Feuchtsalzstreuer

  • Bekämpfung des Eichenprozessionspinners (EPS)

Unsere Dienstleistung erfolgen GPS gesteuert auf 2 cm RTK

Kompost

Fertigkompost für die Landwirtschaft und den Galabau. Sie stellen hiermit eine gute Grundversorgung mit Kali, Phosphor und Kalk sicher.

Zu dem verbessern Sie den Humus Gehalt Ihrer Böden und das damit verbundene Wasserspeicherungsvermögen.

Unser Kompost darf im Herbst nach der Ernte auf alle Ackerflächen gestreut werden, auch in den "Roten Gebieten".

Kompost Lohnunternehmen Mitter in Flörsheim
 
Flüssigdüngung Flörsheim

Flüssigdüngung

Für die Frühjahrsdüngung bieten wir Ihnen den Einkauf und die Ausbringung von Flüssigdünger im Schleppschlauchverfahren an. Eine randscharfe Ausbringung wird somit sichergestellt.

Durch die Zusammenfassung der ersten und zweiten Gabe können Sie auch hier den Nachteilen einer Frühjahrstrockenheit entgegenwirken. Der Dünger enthält Stickstoff und Schwefel. Es besteht die Möglichkeit diesen mit flüssigem Phosphor zu ergänzen.

 

Kommunale Dienstleistungen

Neu in unserem Programm sind der Winterdienst sowie der Transport und die Vermietung von Abrollcontainern.

Die Container werden von uns mit dem Traktor befördert. Das ermöglicht auch den Transport auf schwierigem Gelände.

Kommunle Dienstleistungen Lohnunternehmen Mitter
 
Vermietung Messerwalzen von Lohnunternehmen Mitter in Flörsheim

Bekämpfung des Eichenprozessionspinners

Wir behandeln die Bäume im frühen Laubstadium, um die Vermehrung des EPS zu verhindern. Zum Einsatz kommt hier unsere Gebläsespritze, die zielgerichtet an der Baumkrone ansetzt und somit dem Schutz anderer Insekten dient.